Praxisunterricht in der Fahrschule Norbert Reichert in Hagen-Haspe


Schritt für Schritt zum Erfolg

Ihr habt Angst vor der ersten Fahrstunde? Gar nicht nötig!

Ein erfahrener Fahrlehrer zeigt euch Schritt für Schritt den Umgang mit dem Fahrzeug. Denkt immer daran: Jeder hat mal mit einer ersten Fahrstunde angefangen. Es geht auch nicht nur darum "das Fahren" an sich zu lernen.

Auch interessantes Wissen über technische Ausstattung und aktuelle Sicherheitsbestimmungen sind Bestandteil deiner Fahrausbildung in der Fahrschule Norbert Reichert in Hagen-Haspe.


Nachtfahrten, Autobahn und Co.

Zum praktischen Teil deiner Fahrausbildung gehören sowohl Fahrten bei Nacht, im Regen/Schnee als auch über die Autobahnen und Landstraßen.

Das erlernte Wissen aus den Theoriestunden lässt sich nun wunderbar auf den öffentlichen Straßenverkehr umsetzen. Wie fahre ich auf einen unbeschrankten Bahnübergang zu? Wie reagiere ich bei einem Stau richtig? Und wann darf ich eigentlich das Nebellicht anschalten?


Verkehrsschilder richtig verstehen

Ein wesentlicher und sehr wichtiger Bestandteil der Fahrausbildung ist außerdem das Erlernen der verschiedenen und zahlreichen Verkehrsschilder. Damit ihr diese bereits bei eurer ersten Fahrstunde kennt, bieten wir euch an den Theorie-Fragenbogen probeweise bei uns auszufüllen. So könnt ihr sehen wo ihr steht und wo noch Lernbedarf besteht.

Wir bilden dich in jeglicher Hinsicht zu einem sicheren, umsichtigen und umweltbewussten Fahrer aus. Weitere Informationen zu unseren verschiedenen Führerscheinklassen findest du hier.


Du hast Fragen zu unseren praktischen Fahrstunden?
Dann nehme gerne Kontakt mir uns auf!